Zum Inhalt springen

Potenzialanalyse in Klasse 8

Die Potenzialanalyse ist eine stärken- und handlungsorientierte eintägige Analyse von Potenzialen. Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe entdecken dabei auch unabhängig von geschlechterspezifischen Rollenerwartungen ihre fachlichen, methodischen, sozialen und personalen Potenziale im Hinblick auf die Lebens- und Arbeitswelt.

Die Potenzialanalyse zielt darauf ab, dass sich die Schülerinnen und Schüler den eigenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten annähern und ihre damit verbundenen Kompetenzen weiterentwickeln. Sie fördert die Selbstreflexion und die Auseinandersetzung mit eigenen Stärken und beruflichen Anforderungen. Sie erschließt die Anhaltspunkte für ein passgenaues Angebot der weiteren Bausteine in der Berufs- und Studienorientierung, in einem ersten Schritt für die Berufsfelderkundung und die sich anschließende Auswahl von Berufsfeldern für das Schülerbetriebspraktikum.

weitere Informationen