Zum Inhalt springen

LRS

Ansprechpartnerin für den Bereich ist Frau Rath. Sie führt auch den LRS-Unterricht in der 5. und 6. Klasse durch. Kontaktdaten findet man unter KOLLEGIUM.

Zu Beginn des fünften Schuljahres wird im Klassenverband ein Rechtschreibtest durchgeführt, um direkt zum Einstieg den Lernstand der neuen Schülerinnen und Schüler zu ermitteln. Basierend auf diesem Test wird entschieden, welche Schülerinnen und Schüler künftig am LRS-Unterricht teilnehmen. Des Weiteren wird während des LRS-Unterrichts auch ein Lesetest durchgeführt. Durch die Kombination aus Rechtschreib- und Lesetest können die individuellen Förderbedarfe der Schülerinnen und Schüler ermittelt werden.

Basierend auf den Testergebnissen erfolgt der Förderunterricht. Das Material von Carola Reuter-Liehr hilft den Schülerinnen und Schülern Schritt für Schritt, ihre Rechtschreibleistungen zu verbessern und sicherer in Bezug auf das Schreiben zu werden. Mit Lesespielen verschiedenster Art wird zusätzlich das Textverständnis trainiert.